Tierheilpraktiker
Willkommen
Berufsbild im FILM
Therapien
Holotherapie
Homöopathie
Magnetfeldtherapie
Lasertherapie
Lichttherapie
Blutegeltherapie
Eigenblutbehandlung
Orthomolekular
Bach-Blüten
Alte Tiere
Zu meiner Person
Presse
Kontakt
Interessante Links
Nachdenkliches
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen, gebe ich folgenden Hinweis:
Die Lichttherapie ist wissenschaftlich umstritten und wird von der Lehrmedizin nicht anerkannt.



Lichttherapie

Die Lichttherapie gehört zu den physikalischen Therapien, welche der Aufrechterhaltung und Förderung funktioneller Vorgänge im Körper dienen.

Licht ansich nimmt großen Einfluß auf den Organismus, und auch therapeutisch läßt sich Licht nutzen. Spezifische Wellenlängen sind hierbei von wesentlicher Bedeutung. Das bei der Behandlung eingesetzte polarisierte Lichtspektrum enthält keine ultravioletten Anteile und nur einen kleinen Teil des infraroten Spektrums. Somit werden unnötige Belastungen vermieden.
Unter dem Einfluß der Lichttherapie kommen komplizierte und vielschichtige Prozesse zum Tragen, die regulierenden, regenerierenden und stimulierenden Einfluß auf den Organismus nehmen.
Als Ergänzung und Erweiterung ermöglichen Farbaufsätze den Einsatz in der Farbtherapie.

Anwendungsmöglichkeiten:
• Gelenksprobleme
• Probleme der Bänder, Sehnen und Sehnenscheiden
• Muskelerkrankungen
• Rheumatische Erkrankungen
• Wirbelsäulenerkrankungen
• Dackellähme
• Wundheilung nach Operationen und Verletzungen
• Satteldruck
• Juckreiz
• Geschwürige Hautveränderungen
• Frische Verbrennungen
• Ohrentzündungen
• Gesäugeentzündungen
• Atemwegserkrankungen
• Steigerung der Immunabwehr
• Rekonvaleszenz

Texte und Abbildungen auf dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht, © by Claudia Arndt